Unsere Sportler am LSPAlexandra Arlt


Geboren:
 14. April 2001

Geburtsort: Freital

Größte Erfolge:

Alexandra Arlt nahm an den Juniorenweltmeisterschaften 2017 in Indianapolis/USA teil. Als erster Dresdnerin seit der Wende gelang Alexandra die Qualifikation mit der Freistil-Staffel. Das Team wurde Sechster. Sie selbst schwamm Bestzeiten und präsentierte sich in sehr guter Form. Bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften hatte sie zuvor mit zweimal Gold überzeugt.
Ein Jahr später qualifizierte sie sich für die Junioren-EM in Helsinki, war für die aussichtsreiche 4x100-Freistil-Staffel vorgesehen, die später auch Silber holte. Leider ohne ALexandra, die sich zuvor im Vorbereitungstrainingslager am Ellbogen verletzte.

Erfolge

2018

Junioren-Europameisterschaft (Helsinki): Platz 34 über 50m Freistil (verletzt)
Dt. Jahrgangsmeisterschaft:3x Silber (50m und 100m Freistil, 50m Schmetterling)

2017

Junioren-Weltmeisterschaft (Indianapolis): 6. Platz 4x100m F-Staffel
Dt. Jahrgangsmeisterschaft: 2x Gold (50m und 100m Freistil), 1x Bronze (50m Schmetterling)

2016

Dt. Jahrgangsmeisterschaft:  1x Silber (50m Freistil), 2x Bronze (100m und 200m Freistil)

2015

Dt. Jahrgangsmeisterschaft: 1x Bronze (50m Freistil)

2013

Dt. Schwimmartenmehrkampf: Bronze (Schmetterling)